medizinische Kosmetik nahe Frechen

sthetische Dermatologie Medizinische Kosmetik

Für die Kosmetische Dermatologie besitzt Herr Dr. Wustrow die Zusatzbezeichnung vergeben durch die Deutsche Dermatologische Akademie.
Auch hier wiederum steht zunächst das Gespräch mit dem Patienten über seine Bedürfnisse und Anliegen in diesem Bereich im Vordergrund. Das HautAllergieLaser-Zentrum achtet dabei insbesondere auf minimal invasive, möglichst sanfte Methoden zur Verbesserung des Hautbildes mit weitgehend nebenwirkungsfreien Verfahren. Ein vorrangiges Ziel ist vor allem auch eher die sanfte Korrektur als die auffällige Überkorrektur. Das HautAllergieLaser-Zentrum schlägt dabei ein systematisches Vorgehen im Sinne eines modularen Antiaging–Verfahrens vor. Zunächst wäre das Ziel ein makelloses Hautbild, was zu einer Verjüngung des Hautbildes beiträgt. Dabei stehen im Fokus der Behandlung die Entfernung von auch medizinisch relevanten Hautwucherungen wie z.B. Alterswarzen, seborrhoischen Keratosen, Pigmentflecken sowie feine Gefäßbildungen insbesondere im Gesicht. Insbesondere durch Verwendung moderner, schonender operativer und lasertechnologischer Verfahren (auch in Kombination) können diese Veränderungen entfernt werden.
Als weiteres Ziel wird ein ebenmäßigeres Hautbild durch Peeling – Verfahren und lasertechnologischen Verfahren erreicht. Zur Erreichung des Ziels einer Reduzierung der Faltenbildung stehen insbesondere die Möglichkeiten durch Verwendung von Fillern (z. B. Hyaluronsäure) und von Botolinum-Toxin (Botox) zur Verfügung.
Auch dabei wird auf ein sanftes, weitgehend nebenwirkungsfreies Vorgehen zur Verjüngung des Hautbildes geachtet.
Zusammengefasst werden folgende Verfahren je nach Zielrichtung der Behandlung gewählt:

  • verschiedene Lasertherapien
  • Peeling – Verfahren
  • Mesotherapie
  • Botox – Anwendung
  • Filler – Anwendungen (z. B. Hyaluronsäure)

Ein vordringliches Ziel der Praxis ist dabei eher eine sanfte Korrektur als die zu auffällige Überkorrektur, um einer natürlichen Ausstrahlung Ausdruck zu verleihen.
Medizinisch–kosmetische Behandlungen werden bei folgenden Veränderungen eingesetzt:

  • Altersflecken (OP / Laser)
  • Alterswarzen (OP / Laser)
  • Fibromen (OP / Laser)
  • Angiome, Blutschwämmchen (OP / Laser)
  • Besenreiser (Mikro – Sklerosierung)
  • Verfeinerung des Hautbildes (Peeling)
  • Xanthelasmen (Fettkristallablagerung an den Lidern, OP / Laser)
  • Feuermal (Laser)
  • Gesichtsfalten (Hyaluronsäure-Filler / Botox)
  • Blutäderchen im Gesicht (Laser)
  • gutartige Hautwucherungen (OP / Laser)

Beispielhaft sind im Folgenden einige Behandlungen entsprechend den medizinischen Krankheitsbildern dargestellt.

Akne

Bei der Akne wird durch geschulte Mitarbeiterinnen eine konsequente manuelle Ausreinigung der Haut vorgenommen und Peeling-Behandlung mit hochkonzentrierten natürlichen Fruchtsäuren durchgeführt, die zu einer Verbesserung des medizinisch-klinischen Erscheinungsbildes der Akne und der schweren Akne beitragen können.

Unreine Haut

Je nach Art, Ausprägung, Hauttyp und Alter kommen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten in Frage. Vitamin-A-Säure-haltige Cremes, fruchtsäurehaltige Creme und spezielle Hautreinigungsprodukte werden eingesetzt. Die Peeling-Behandlung mit hochkonzentrierten natürlichen Fruchtsäuren ist auch hier erfolgreich.

Falten

In vielen Fällen ist die Peeling-Behandlung mit hochkonzentrierten natürlichen Fruchtsäuren sehr erfolgreich, wenn es darum geht, Alterserscheinungen der Haut zu behandeln und das Gesicht frischer und strahlender aussehen zu lassen. Sich entwickelnde Falten und auch tiefere mimische Gesichtsfalten (z.B. Zornesfalten, Sorgenfalten und Lachfalten um die Augen) lassen sich hervorragend mittels Botulinum-Toxin (Botox) behandeln. Eine gute Möglichkeit zur Behandlung von Falten stellen auch die Unterspritzungen mit Füllmaterialien (z.B. Filler ,Hyaluronsäure) dar.

Grobporige Haut

Eine erfolgreiche Behandlung bietet dabei das Peeling-Verfahren mit hochkonzentrierten natürlichen Fruchtsäuren.

Medizinisch relevante Hauttumore

Zur Entfernung dieser oft sehr auffälligen, auch zunehmend wachsenden und medizinisch relevanten Hautveränderungen, stehen mehrere schonende operative Verfahren (Laser, Exzision, Shaving, Kürettage, Kryochirurgie, Elektrokaustik etc.) sowie die verschiedenen von uns durchgeführten Lasertechnologien zur Verfügung.

Besenreiser

Diese auffallenden kleinsten hellrötlich bis bläulichen Äderchen zumeist an den Beinen lassen sich nach wie vor am besten mit dem Verfahren der Verödung (Mikro-Sklerosierung) beseitigen. Nur in ausgewählten Fällen empfehlen wir die Lasertechnik.

Altersflecken, Sonnenflecken, Lentigues

Hier ist zunächst eine genaue diagnostische Abklärung durch den Hautarzt meist auch durch Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie) oder in Einzelfällen mittels computergestützter Vitalhistologie notwendig. Erst danach wird im Gespräch mit dem Patienten das geeignete Verfahren (Fruchtsäure-Peeling, Lasertechnik oder operative Verfahren) angewendet (siehe auch operative Dermatologie).

 
Sonnenflecken Koeln, Psoriasis Koeln, Ekzem Koeln, HautAllergieLaser Zentrum Koeln, Afterjucken Koeln, Laserchirurgie Koeln, Hautkrebsvorsorge nahe Huerth, Beinschwellung Koeln, Rosacea Koeln, Melanom Koeln